Mach' mit, mach's nach, mach's (dir) schöner

Ostseeurlaub steht für Strand, Meer und Möwen. Aber er kann noch so viel mehr! Was viele nicht auf Anhieb mit einem Urlaub in der Lübecker Bucht assoziieren ist ein kreativ-kulturelles Erlebnis. Völlig zu Unrecht, wie sich zeigt, wenn man sich vor Ort einmal umschaut. In Malateliers, Treibholz-Werkstätten, Töpfereien und Keramikmanufakturen - oft im idyllischen Binnenland hinterm Küstenstreifen - triffst du Kunst- und Kulturschaffende, die am Meer zu Hause sind und ihre Türen gern für interessierte Besucher öffnen. Im Hafenstädtchen Neustadt in Holstein findet regelmäßig die Europäische Skulpturen-Triennale statt, bei der internationale Künstler im malerischen Hafen und vor Publikum aus riesigen Steinen großartige Kunstwerke schaffen. Beim Kultursommer kannst du Lesungen und Konzerte besuchen, beim Ostsee-Krimifestival tauchst du mit Krimiautoren am Neustädter Hafen in spannende Welten und Szenerien ein, während bei der Open Stage das Bühnenprogramm von Profis und Nachwuchstalenten gemeinsam gestaltet wird.

Es ist (Kultur-)Sommer in der Lübecker Bucht

So muss sich Sommerkultur im Urlaub anfühlen! Leicht, unbeschwert und unterhaltsam. Beim Kultursommer, der vom 17. bis 19. September 2021 in ganz Ostholstein stattfindet, gibt es für den Strandurlaub das kulturelle Sahnehäubchen. In der Lübecker Bucht finden zwei Wochen lang abwechselnd im idyllischen Scharbeutzer Kurpark, am malerischen Sierksdorfer Fischerplatz und am Stadtstrand des Hafenstädtchens Neustadt in Holstein stimmungsvolle Konzerte und unterhaltsame Lesungen statt. Alle Events sind für Besucher kostenfrei und open air - eine frischer Meeresbrise und Möwen am Ostseehimmel gibt es als Rahmenprogramm gratis dazu. Der Kultursommer ist ein Förderprojekt des Bundes, um Künstlern und der Veranstaltungsbranche in Zeiten der Corona-Pandemie eine Perspektive und Unterstützung zu geben.

Der Kultursommer Ostholstein wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

Das Ostsee-Krimifestival sorgt für mörderisch gute Abende

Vom 7. bis 11. September 2021 wird das Glücks Event Café im Neustädter Hafen zur Bühne spannend-schauriger Geschichten. Beim ersten Ostsee-Krimifestival sind dort an fünf Abenden Autoren mit ihren neuesten Kriminalromanen zu Besuch. Das Publikum begibt sich mit den renommierten Schriftstellern und einem ehemaligen Direktor der Rechtsmedizin gemeinsam in spannungsgeladene Erzählungen über Ungeheuerliches, Rätselhaftes und die Abgründe menschlicher Leidenschaft, während im Hintergrund die Taue der Segelboot-Masten friedlich im Wind flattern. Kurz vor dem Festivalstart, am 4. September 2021, findet im Arborea Marina Resort Neustadt ein 3-Gänge-Dinner mit Krimi-Lesung statt. Den Auftakt des Festivals gestaltet ein Bestsellerautor mit dem neuesten Buch seiner bereits verfilmten Ostfriesland-Krimireihe.

Gestalte dir deine kreative Auszeit am Meer ...

... und tauche ab aus dem Alltag und ein in den Kreativurlaub. Vom 13. bis zum 26. September 2021 steht die Lübecker Bucht ganz im Zeichen von Kunst und Kreativität.
Du hast Lust, im Urlaub etwas Kunstvolles zu gestalten und selbst kreativ zu werden? Dann bist du hier genau richtig: bei den Kreativtagen Lübecker Bucht. Während zwei kreativer Wochen warten so einige Kunstschaffende aus der Region mit über 40 Workshopangeboten auf dich. Dazu gibt es ein informatives Abendprogramm für noch mehr lebendige, inspirierende Eindrücke. Mehr dazu findest du auf unserer Seite zu den Kreativtagen.

Die Open Stage ist eine Bühne voller Überraschungen

Am 24. September 2021 gastiert die Open Stage der Lübecker Bucht im Hafen von Neustadt in Holstein. Die Wander-Bühne für lokale Künstler und ebenso für noch nicht entdeckte, ambitionierte Talente ist immer für eine Überraschung gut. Maximal zwanzig Minuten lang gehört die Bühne dem jeweiligen Künstler ganz allein. Dann geht der eine ab und der andere auf und das Publikum darf jedes Mal gespannt sein, wer und was als nächstes kommt. Es wird gezaubert, erzählt, gedichtet, getanzt und immer wieder gehört die Bühne der Musik. Die Open Stage bietet einen Abend voller schöner Momente, Zauberhaftem, Stimmungsvollem und auch durchaus mal Kuriosem vor maritimer Kulisse.

Spannende Einblicke bei der Europäischen Skulpturen-Triennale

Vom 19. August 2021 bis 4. September 2021 verwandelte sich bei der 4. Europäischen Skulpturen Triennale unter den geschickten Händen internationaler Bildhauer in der Lübecker Bucht große, regionale Findlinge in einzigartige Kunstwerke. Dazu gab es Live-Musik, Wohlfühlplätzchen, geführte Touren über den Neustädter Kunstkilometer und herrlich weltoffenes Flair vor maritimer Hafenkulisse. Beim Bummel über das Freiflächen-Atelier öffnete sich für dich die Tür zu einer Welt, zu der man sonst kaum Zutritt erhält. Die Bildhauer, die im Rahmen der Veranstaltung live Skulpturen erschaffen, reisten aus aller Welt an und liessen Besucher und Einheimische zwei Wochen lang in ihre Kunst eintauchen, beantworteten Fragen, erzählten und zeigten, was es heißt, aus einem Stein ein Kunst-Unikat entstehen zu lassen.

Sierksdorfer Farbraum

Das malerische Sierksdorf lädt dich zu einem illustren Kultur-Walk ein, den Sierksdorfer Farbraum. Ein audiovisueller Kunstrundgang stellt unterhaltsam 15 Objekte von 9 lokalen Künstlern vor und führt auf 7 Kilometern durch den schönen Ostseeort und entlang der idyllischen Küste. An jeder Station des Rundganges können per Smartphone mittels QR-Code Informationen zu Künstlern, deren Eigenschaften und Eigenheiten und zu ihren Motiven abgerufen werden. Von einer märchenhaften Erzählerstimme vorgetragen, erhält man hier Einblicke, Insider-Wissen und manch' eine kunstvolle Anekdote aus der Region.

Kunst open air in Neustadt in Holstein

Wenn du einen Spaziergang in maritimem Flair machen und gleichzeitig einen Kunstraum besuchen möchtest, dann gibt es für dich den Neustädter Kunst-Kilometer. Hier präsentiert sich zeitgenössische Kunst in Form von Skulpturen und Installationen entlang des fjordartigen Hafens an der Promenade Jungfernstieg.
Die Künstlerinnen und Künstler verändern und beeinflussen mit ihren Objekten, deren Standort sie weitgehend selbst bestimmen, das Bild und die Aussage des neu gestalteten Spazierweges.

Einkehrtipp

PalmenhausCafé Sierhagen

Unweit der Küste findest du unseren kulturellen Einkehr-Tipp: Im PalmenhausCafé auf Gut Sierhagen setzt du deinem Ausflug in Kunst und Kultur mit einem leckeren Stück Torte das Sahnehäubchen auf. Als Verdauungsspaziergang empfehlen wir unbedingt den Weg durch den Skulpturengarten, der die ungewöhnliche Shona-Kunst Zimbabwes präsentiert, die schon im Museum of Modern Art in New York gastierte.

Unser kleiner Kultur-Kalender

Das könnte dich auch interessieren

Wer Kunst und Kultur liebt, der möchte vielleicht auch kulturnah im Urlaub wohnen? Auf dem denkmalgeschützten Kultur Gut Hasselburg wohnst du auf einer Gutsanlage wie aus dem Bilderbuch. Und hinter jeder Kunst steckt ein kreativer Mensch. Die Kunstschaffenden der Lübecker Bucht nehmen dich gerzlich gern mit auf ihre bunte Reise durch Malerei & co.

Feinste Urlaubskultur

... mit Sonne, Strand, Spannung & Skulpturen