Informationen zum neuen Coronavirus

Durch die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) ergeben sich für verschiedene Lebensbereiche Konsequenzen. Viele davon betreffen das öffentliche Leben, die Freizeitgestaltung und ebenso den Tourismus. Verordnungen, die sich an den jeweils aktuellen Inzidenzwerten orientieren, regeln, was zur Zeit geht und auch was zur Zeit leider nicht geht. Auch, wenn schöne Dinge wie Urlaub dadurch zeitweise eingrenzt werden, so ist es doch richtig und wichtig, dass wir uns alle an die jeweils gültigen Anordnungen halten. Zum eigenen und zum Wohle aller! Sind touristische Reisen erlaubt, gibt es in der Lübecker Bucht eine Vielzahl von Maßnahmen für sicheres Urlauben an unserer Küste.
Auf dieser Seite teilen wir wichtige und stets aktuelle Informationen mit dir, geben Hinweise zum Urlaub in der Lübecker Bucht in diesen Zeiten, zu offiziellen Erlässen und Verordnungen, zum Schnelltest Zentrum in unserer Region und versorgen dich mit weiterführenden Links*
Das Datum der letzten Aktualisierung seht ihr jeweils hier: 29. März 2021

Kontakte für dich

TOURIST-INFO Lübecker Bucht
Strandallee 134
23683 Scharbeutz
Telefon: +49 4503 7794-100
E-Mail: urlaub@luebecker-bucht-ostsee.de

Bürgerbüro Kreis Ostholstein
Telefon: +49 4521 788-755
E-Mail: buergertelefon-oh@kreis-oh.de

Der aktuelle Stand

Verordnungen des Landes Schleswig-Holstein und Allgemeinverfügungen des Kreises Ostholstein regeln zur Zeit in vielen Bereichen das Verhalten im öffentlichen Raum der Lübecker Bucht. Das betrifft sowohl Teile des privaten Lebens als auch das Arbeitsleben. In Summe sollen alle beschlossenen Maßnahmen die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus verlangsamen.

Es ist nicht immer leicht, in der aktuellen Informationsflut zu wissen, was gerade gilt, zumal die Verordnungen und Allgemeinverfügungen immer nur für einen bestimmten Zeitraum gelten.

Auf dieser Seite möchten wir mit zweierlei Ansatz Klarheit schaffen:
1. Wir haben Fragen aufgenommen, die dieser Tage oft gestellt werden, und diese auf Basis der aktuellen Erlässe, Verordnungen und Verfügungen beantwortet.
2. In einer Download-Box (s.u.) stellen wir alle Informationen ein, die wir von offizieller Seite erhalten. Hier kann der genaue Wortlaut der Verordnungen und Verfügungen nachgelesen werden.

Wenn eine Frage durch diese beiden Ansätze nicht beantwortet wird, stehen unsere Kollegen aus unseren Tourist-Informationen zur telefonischen Auskunft oder auch per E-Mail zur Verfügung. In jedem Falle ist es unser Ziel, mit allen uns vorliegenden Informationen weiterzuhelfen.

Aktuelle Corona-Regeln bis 11.04.2021

Die Landesregierung hat eine Verlängerung der geltenden Corona-Maßnahmen beschlossen, die vorerst bis zum 11.04.2021 gelten soll. Die komplette Fassung der Landesverordnung findest du auf dieser Seite unten in der Downloadbox.

  • Im öffentlichen sowie privaten Raum dürfen sich zwei Haushalte mit bis zu maximal fünf Personen (Kinder bis 14 Jahre werden hier nicht mitgezählt) treffen.
  • Veranstaltungen sind nur erlaubt, sofern sie nicht der Unterhaltung dienen, also zum Beispiel zu beruflichen Zwecken. Für derartige Veranstaltungen gibt es genaue Auflagen.
  • Auf öffentlichen Plätzen und Straßen, in denen typischerweise das Abstandsgebot nicht eingehalten werden kann, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder OP-Maske) getragen werden. Die Bereiche werden von den zuständigen kommunalen Behörden ausgewiesen; in den Küstenorten betrifft dies vorwiegend die Promenaden. Die bestehende Pflicht unter anderem im Einzelhandel und ÖPNV besteht weiter.
  • Gaststätten sind bis zum 11.04.2021 für den Vor-Ort-Verzehr geschlossen. Außerhausverkauf und Lieferservice sind erlaubt.
  • Verkaufsstellen des Einzelhandels sind unter Auflagen geöffnet. Bei steigendem Inzidenzwert wird von Woche zu Woche von der Landesregierung neu entschieden, ob "Click & Meet" in den Geschäften eingeführt werden muss - also das Shoppen mit Termin.
  • Geöffnet sind auch Friseursalons und Nagelstudios, auch körpernahe Dienstleistungen (z. B. Massagen) sind unter Auflagen wieder erlaubt.
  • Einrichtungen wie Kinos und Theater bleiben geschlossen.
  • Museen, Gedenkstätten, Bibliotheken, Archive, Botanische Gärten, Tierparks, Wildparks, Aquarien, Angelteiche, Sonnenstudios, Strandkorbvermietungen und Zoos dürfen unter Auflagen öffnen.
  • Schwimm- und Spaßbäder und ähnliche Einrichtungen sind geschlossen.
  • Beherbergungsbetriebe dürfen bis zum 11.04.2021 keine touristischen Übernachtungen anbieten; gestattet sind Übernachtungen zu beruflichen, medizinischen oder zwingenden sozialethischen Zwecken.
  • Das Beherbergungsverbot gilt für: Hotels, privat und gewerblich vermietete Ferienhäuser, Pensionen und Ferienwohnungen, Wohnmobilstellplätze und Campingplätze, Jugendfreizeiteinrichtungen, Jugendbildungseinrichtungen, Jugendherbergen, Schullandheime und vergleichbare Einrichtungen. Ausnahmen: Das aktuelle Verbot der Beherbergung gilt nicht für Eigentümer von Zweitwohnungen, sofern sie diese selbst nutzen. Auch Mieter von Zweitwohnungen, die diese auf Grundlage von langfristig abgeschlossenen Mietverträgen nutzen, sind von dem Verbot ausgenommen. Zu den Ausnahmen zählen außerdem Dauercampingplätze, dauerhafte Wohnmobilstellplätze und langfristig gemietete Liegeplätze in Sportboothäfen.
  • Eine Ausnahme gilt auch für Übernachtungen auf einem Boot in einem Sportboothafen, wenn das Boot seetüchtig gemacht oder zu seinem Dauerliegeplatz überführt wird.
  • Privates Reisen in oder nach Schleswig-Holstein ist nicht verboten. Die örtlichen Ordnungsämter können aber eigenständige Verbote erlassen, etwa wenn große Menschenansammlungen zu erwarten sind.

Auf Kreis-/Gemeindeebene können kurzfristig individuelle Maßnahmen vorgenommen werden, wenn es die Situation vor Ort erfordert.

Immer und überall gelten die Abstandsregel (mindestens 1,5 m), die Hygieneregeln (Hände waschen, Nies-Husten-Etikette, Mund-Nasen-Schutz) und die Personenbegrenzung.

Was bedeutet dies nun für deinen Urlaub?

Hier findest du Antworten auf oft gestellte Fragen. Sobald es neue Informationen gibt, werden wir diesen Fragenkatalog erweitern.

Welchen Reisezeitraum betrifft die Verordnung?

Die aktuelle Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein gilt bis einschließlich zum 11.04.2021.

Kann ich für einen Tagesausflug in die Lübecker Bucht kommen?

Tagestourismus ist in Schleswig-Holstein nicht verboten. In Abhängigkeit vom jeweiligen Inzidenzwert kann es jedoch in einzelnen Gemeinden / Orten Ausnahmen geben. Ist der Wert zu hoch, kann dort ein Verbot für Tagestourismus beschlossen werden. In der Gemeinde Scharbeutz, in Sieksdorf, Neustadt in Holstein, Pelzerhaken und Rettin gibt es aktuell kein Verbot für Tagestourismus.

Darf ich meine Zweitwohnung nutzen?

Ja, Zweitwohnungseigentümer, Zweitwohnungsbesitzer und Dauermieter dürfen ihre Wohnungen oder Häuser nutzen.

Haben Restaurants geöffnet?

Viele lokale Restaurants bieten Außerhausverkauf oder Lieferservice an. Gaststätten sind bis zum 11.04.2021 für den Vor-Ort-Verzehr geschlossen.

Wo genau in den Orten muss ich eine Maske tragen?

Auf öffentlichen Plätzen und Straßen, in denen typischerweise das Abstandsgebot nicht eingehalten werden kann, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2 oder OP-Maske) getragen werden. Die Bereiche werden von den zuständigen kommunalen Behörden ausgewiesen; in den Küstenorten betrifft dies vorwiegend die Promenaden. Die bestehende Pflicht unter anderem im Einzelhandel und ÖPNV besteht weiter.

Ist Angeln in der Lübecker Bucht erlaubt?

Das Angeln ist erlaubt, sofern die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen zu anderen Anglern eingehalten werden. Es darf alleine, zu zweit, mit Personen des eigenen Haushaltes oder mit Personen eines weiteren Haushalts, wenn insgesamt nicht mehr als fünf Personen zusammenkommen, geangelt werden. Angelteiche dürfen mit Auflagen öffnen.

Corona Schnelltest Zentren in der Lübecker Bucht

In der Lübecker Bucht gibt es mehrere Schnelltest Zentren in den Orten Scharbeutz, Timmendorfer Strand und in Neustadt in Holstein. Weitere Informationen zu den einzelnen Gegebenheiten findest du unter dem jeweiligen Ausklappmodul.
Eine Karte mit allen Teststationen Schleswig-Holsteins mit Suchfunktion des nächstgelegenen Testzentrums findest du auf der Website des Landes. Diese Karte ist noch im Aufbau und wird täglich um neue Einträge erweitert.

▶ Informationen zum Schnelltest Zentrum in Timmendorfer Strand/Scharbeutz:

Corona Schnelltest Zentrum in Timmendorfer Strand

  • Das Schnelltest Zentrum Lübecker Bucht steht in Timmendorfer Strand, Am Kurpark 12.
  • Termine lassen sich auf folgenden Webseiten vereinbaren: www.schnelltest-luebecker-bucht.de.
  • Eine telefonische Terminvereinbarung ist auch möglich: 04503 / 35770 (Tourist-Info Timmendorfer Strand).
  • Bei der Terminvereinbarung werden die persönlichen Daten erfasst.
  • Beim Test-Termin Personalausweis vorzeigen, Barcode erhalten, der weitere Ablauf erfolgt anonymisiert.
  • In einer Kabine wird ein Abstrich gemacht.
  • Das Ergebnis kann 30 Minuten später über die doctorbox app oder über die Internetseite www.doctorbox.de/schnelltest eingesehen werden.
  • Bei positivem Ergebnis erfolgt eine direkte Kontaktaufnahme sowie eine Meldung an das Kreisgesundheitsamt durch die Betreiber des Testzentrums.
  • Das Schnelltest Zentrum beteiligt sich an den wöchentlich kostenlosen Tests für Bürger.
  • Außerhalb der kostenlosen Test belaufen sich die Kosten auf 29,00 € pro Test, zahlbar bei Terminreservierung über PayPal oder im Kurmittelhaus direkt per EC Karte.
  • Eine Bescheinigung, dass der Schnelltest durchgeführt wurde, kostet zusätzlich 5,90 €.

Alle Informationen sind auch hier zum Download verfügbar »

▶ Informationen zum Schnelltest Zentrum in Scharbeutz:

Corona Schnelltest Zentrum in Scharbeutz

  • Das Schnelltest Zentrum in Scharbeutz befindet sich in der Praxis Dres. Struve, Wurz und Scholz im Hamburger Ring 1,23683 Scharbeutz
  • eine vorige Terminvergabe ist notwendig
  • Termine werden telefonisch unter 04503-77300 vergeben
  • Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr sowie Montag, Dienstag , Donnerstag und Freitag von 16:00 bis 18:00 und Samstag zwischen 9:00 und 11:00 Uhr

 

▶ Informationen zum Schnelltest Zentrum in Neustadt in Holstein / Glücks-Café:

Corona Schnelltest Zentrum in Neustadt in Holstein / Glücks-Café

  • Das Schnelltest Zentrum befindet sich bei Glücks-Events in der Werftstraße 9 in Neustadt in Holstein.
  • Das Parken ist an den beiden Parkplätzen im Hafen oder direkt vor der Tür möglich.
  • Hier können sich alle Bürgerinnen und Bürger gemäß der Teststrategie von Bund und Ländern einmal wöchentlich im Testzentrum-Neustadt kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.
  • Die Öffnungszeiten sind Montags und Freitags jeweils von 17.00 bis 19.00 Uhr.
  • Finanziert werden die Antigen-Schnelltests vom Bund.
  • Der Testbetrieb wird von dem Apotheker Kay Klindwort unter der Aufsicht Prof. Dr. med.Oliver Rentsch geleitet.
  • Anmeldungen sind unter www.corona-schnelltest-neustadt.de möglich.
  • Mit angegebenen Code als Ausdruck oder auf dem Smartphone und seinem Personalausweis geht man pünktlich zum Testzentrum Neustadt in Holstein.
  • Das Ergebnis erhält man ca. 30 min später digital zugespielt. Ein Ausdruck des Ergebnis-PDFs ist möglich.
▶ Informationen zum Schnelltest Zentrum in Neustadt in Holstein / Gogenkrog-Halle:

Corona Schnelltest Zentrum in Neustadt in Holstein / Gogenkrog-Halle

  • Das Schnelltest Zentrum befindet sich in der Gogenkrog-Halle beim Gogenkrog Sportplatz, Am Gogenkrog in 23730 Neustadt in Holstein.
  • Parkplätze sind ausreichend vorhanden.
  • Die Öffnungszeiten sind Montag und Freitag von 9.00 bis 11.00 Uhr und Dienstag bis Donnerstag von 17.00 bis 19.00 Uhr.
  • Der Testbetrieb wird von Dr. Ingmar Stolley von der Seestern-Apotheke geleitet.
  • Anmeldungen sind unter www.corona-schnelltest-gogenkrog-neustadt.de möglich. Bis die Online-Terminvergabe freigeschaltet ist, können Termine für die nächsten drei Testtage auch über die Seestern-Apotheke unter 04561-4171 vereinbart werden.
  • Ein Testvorgang dauert max. 5 Minuten. Bei telefonischer Terminvereinbarung muss nur bei der Ersttestung noch eine sog. Einwilligungserklärung ausgefüllt und unterschrieben werden, dies entfällt bei der Online-Terminvergabe.
  • Der Test ist im Rahmen der Bürgertestung kostenfrei.
  • Man erhält das Testergebnis entweder innerhalb von 20-30 Minuten mit Zertifikat vor Ort, oder per telefonischer Benachrichtigung (wer nicht innerhalb 45 Minuten über einen positiven Test informiert wird, ist negativ getestet worden). Das Ergebnis lässt sich auch über die DoctorBox-App oder die Homepage als PDF abrufen.
  • Wer positiv getestet ist bekommt per E-Mail oder mündlich weitere Instruktionen zur geforderten Verhaltensweise.
▶ Informationen zum Schnelltest Zentrum in Neustadt in Holstein / Marktapotheke:

Corona Schnelltest Zentrum in Neustadt in Holstein / Marktapotheke

  • Das Schnelltest Zentrum in der Marktapotheke befindet sich Am Markt 5.
  • Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch direkt bei der Apotheke unter 04561/51960.
  • Öffnungszeiten der Marktapotheke sind Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:30 Uhr und Samstag von 8:30 bis 13:00 Uhr.
  • Die Marktapotheke beteiligt sich an der kostenlosen Bürgertestung.
  • Die Tests werden in einem extra für diesen Zweck errichteten, wetterfesten Zelt im Hofbereich hinter der Apotheke von speziell geschulten Mitarbeitern durchgeführt.
  • Bei positivem Test wird die getestete Person über weitere Massnahmen aufgeklärt (Isolation, AHA Regeln, Meldung beim Gesundheitsamt, Arztbesuch). Positive Fälle werden dem Gesundheitsamt gemeldet.
  • Das Testergebnis gibt es in Form einer schriftl Bestätigung nach 15-20 Minuten
  • Informationen und mitzubringende Formulare zum Ausruck findest du unter www.marktapotheke-neustadt.de

Tourismus-Wegweiser

Der Tourismus-Wegweiser zeigt dir die relevanten Regelungen in Deutschland hinsichtlich Lockerungen und Einschränkungen im Überblick. Als Info-Angebot des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes erklärt dir diese übersichtliche Darstellung in insgesamt 45 Rubriken die aktuelle Lage für Schleswig-Holstein.

Strandticker

Im Strandticker findest du Informationen zur aktuellen Auslastung an unseren Ostseestränden. Hier kannst du noch vor deinem geplanten Strandbesuch auf einen Blick sehen, wo noch Platz für einen entspannten Strandbesuch ist. Auch freie Parkplätze entlang der Küste zwischen Timmendorfer Strand über Scharbeutz bis nach Rettin sind hier einsehbar.

Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App hilft festzustellen, ob Kontakt mit einer infizierten Person bestanden hat und daraus ein Ansteckungsrisiko entstanden sein könnte. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig und sie ist kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download erhältlich.

Hilfreiche Links zu sachlich fundierten Informationen:

Das neuartige Coronavirus

Das Coronavirus (SARS-CoV-2) verbreitet sich aktuell auch in Deutschland und in verschiedenen Lebensbereichen ergeben sich hieraus Konsequenzen. Kontaktiere im Verdachtsfall unbedingt deinen Hausarzt oder rufe bei der Ärzte-Hotline unter 116 117 (rund um die Uhr) an - gehe nicht direkt zum Arzt oder ins Krankenhaus. Wissenschaftler vermuten, dass es von der Infektion bis zum Ausbruch der Krankheit bis zu zwei Wochen dauert. Eine gründliche Handhygiene und ein ausreichender Abstand zu kranken Personen helfen, die Verbreitung einzudämmen.

Das Bundesministerium für Gesundheit hat eine Hotline unter 030 - 346 465 100 für allgemeine Fragen zum Coronavirus eingerichtet. Weitere verlässliche Fakten zum Virus findest du auf der Website des Robert Koch-Instituts.

* Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht geben.

Mit Umsicht

gesund bleiben