Dein Training.

Während der Rennradwoche in der Lübecker Bucht trainierst du zwischen Meer, Wald und Wiesen, inmitten der Holsteinischen Schweiz. Die unterschiedlichen Strecken führen dich dabei durch die abwechslungsreiche Landschaft rund um die Lübecker Bucht und das angrenzende Binnenland.

Rennradwoche im Mai nun vorbei

Die Rennradwoche im Mai ist vorüber. Vielen Dank allen Teilnehmern und Guides - es war wie immer wunderbar! Jetzt tüfteln wir an weiteren Angeboten - vielleicht findest du schon bald hier neue Informationen zur nächsten Rennradwoche.

Wenn du Fragen zu unserem Angebot hast oder Beratung für eine Unterkunft benötigst, dann wende dich vertrauensvoll an unsere Urlaubsexperten in der Tourist-Information.

TOURIST-INFO
Lübecker Bucht

Strandallee 134
23683 Scharbeutz

Telefon: +49 4503 7794-100
Fax: +49 4503 7794-200
E-Mail: urlaub@luebecker-bucht-ostsee.de

Sandra Somnitz
Teilnehmerin Rennradwochen

Traumhafte Strecken, schöne Natur und ruhige Straßen. Dazu supernette Guides, viele Insider-Tipps vom Rennrad-Experten und eine entspannte Atmosphäre. Ich bin auf jeden Fall wieder dabei!

Tourenbeispiel: Meer & Binnenland

Diese abwechslungsreiche Strecke führt zum Einrollen bis Niendorf an der Ostsee entlang und biegt dann ins hügelige Binnenland ab. Am Ende der Strecke kann man wieder beim Ausrollen den Ostseeblick ab Sierksdorf genießen.

  • Strecke: 74,0 km
  • ∅ Dauer: 3:00 h
  • Anstieg (insgesamt): 298 m
  • Gefälle (insgesamt): 304 m


Streckenverlauf: Scharbeutz - Timmendorfer Strand - Niendorf - Warnsdorf - Ovendorf - Kreuzkamp - Ratekau - Neutechau - Hobbersdorf - Groß Parin - Horsdorf - Sarkwitz - Gelschendorf - Barkau - Fassensdorf - Bockholt - Röbel - Redlingsdorf - Süsel - Sierksdorf - Haffkrug - Scharbeutz

Darf es noch etwas mehr sein?

Für Triathleten

Auf unzähligen, traumhaften Laufstrecken entlang der Promenade, am Strand oder im Wald kannst du dir deinen idealen Untergrund aussuchen. Zum Schwimmen geht es dann in die Ostsee, die je nach Wetterlage, auch mal stürmisch sein kann. Wenn du es etwas ruhiger magst, ziehst du deine Bahnen in der Badeanstalt Klingberg am Pönitzer See.

Physio & Massagen

Steigere deine Leistungsfähigkeit. Massagen und physiotherapeutische Behandlungen sind da genau richtig, denn sie beschleunigen die Regeneration nach einem langen Trainingstag. Die Durchblutung der Haut und Muskulatur wird gesteigert, Verspannungen werden gelöst und die Herz- und Atemfrequenz gesenkt.

Mehr Informationen

In der Lübecker Bucht

... gibt's Traum-Urlaub für Cyclisten