Frischer Wind für dein Training

Während der Rennradwoche in der Lübecker Bucht trainierst du zwischen Meer, Wald und Wiesen, inmitten der Holsteinischen Schweiz. Die unterschiedlichen Strecken führen dich dabei durch die abwechslungsreiche Landschaft rund um die Lübecker Bucht und das angrenzende Binnenland.

Vier unterschiedliche Leistungsgruppen ermöglichen es jedem Teilnehmer in seinem Leistungsbereich zu fahren. Während einige Teilnehmer vor allem aus der Freude am Rennradfahren heraus in ihrer Leistungsgruppe unterwegs sind,  stellen sich andere in ihrer Leistungsgruppe sportlichen Herausforderungen auf hohem Niveau.

Immer an deiner Seite: der Rennradprofi und Olympiasieger Mario Kummer. Vor dem Hintergrund seiner sportlichen Erfolge - Weltmeister, Olympiasieger - verrät er Insider-Tipps und begleitet die verschiedenen Leistungsgruppen auf ihren Touren.

Neben Mario Kummer führen dich ortskundige Guides, die die Höhen und Tiefen der umliegenden Holsteinischen Schweiz und atemberaubende Aussichtspunkte wie ihre Westentasche kennen, in deiner Leistungsgruppe an. Doch nicht nur das Rennradfahren steht im Fokus der Rennradwoche. An den Abenden finden verschiedene Workshops statt, in denen du dich mit den anderen Teilnehmern austauschen kannst oder die Guides rund um Mario Kummer mit deinen Fragen löchern kannst.

Rennradwoche 2021

Wir haben uns dazu entschlossen, die für Mai 2021 geplante Rennradwoche vorsorglich zu verschieben. Getreu dem Motto „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ möchten wir dir hier bereits den neuen Termin nennen: die nächste Rennradwoche in der Lübecker Bucht findet vom 25.09.-03.10.2021 statt.

In Kürze findest du auf dieser Seite weitere Informationen zum Programm, zu den Angebotspaketen und die Buchungsmöglichkeit.

TOURIST-INFO
Lübecker Bucht

Strandallee 134
23683 Scharbeutz

Telefon: +49 4503 7794-100
Fax: +49 4503 7794-200
E-Mail: urlaub@luebecker-bucht-ostsee.de

Sandra Somnitz
Teilnehmerin Rennradwochen

Traumhafte Strecken, schöne Natur und ruhige Straßen. Dazu supernette Guides, viele Insider-Tipps vom Rennrad-Experten und eine entspannte Atmosphäre. Ich bin auf jeden Fall wieder dabei!

Die Partner der Rennradwoche Lübecker Bucht

Mit Thomas Hesse stellen wir dir einen Experten an die Seite. Der Radrennsportler und Triathlet organisiert die Touren, stellt das Service-Fahrzeug, koordiniert die ortskundigen Guides und verleiht dem, der braucht, ein Rennrad. Denn Thomas Hesse ist nicht nur begeisterter Sportler, sondern hat mit seinem Fachgeschäft für Radsport und einem Team aus Profi-Radfahrern auch das Hobby zum Beruf gemacht. Außerdem kann er dir hilfreiche Tipps zur Vorbereitung auf lange Radtouren geben.

Veranstalter der Rennradwoche ist die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht. Als zentrale touristische Einrichtung der Region übernimmt sie die Organisation der Veranstaltung und ist Anlaufstelle für all deine Fragen rund um deine Teilnahme und deinen Besuch in der Lübecker Bucht.

Du brauchst eine Unterkunft?

Gerne sind wir dir bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft behilflich.

Tourenbeispiel: Meer & Binnenland

Diese abwechslungsreiche Strecke führt zum Einrollen bis Niendorf an der Ostsee entlang und biegt dann ins hügelige Binnenland ab. Am Ende der Strecke kann man wieder beim Ausrollen den Ostseeblick ab Sierksdorf genießen.

  • Strecke: 74,0 km
  • ∅ Dauer: 3:00 h
  • Anstieg (insgesamt): 298 m
  • Gefälle (insgesamt): 304 m


Streckenverlauf: Scharbeutz - Timmendorfer Strand - Niendorf - Warnsdorf - Ovendorf - Kreuzkamp - Ratekau - Neutechau - Hobbersdorf - Groß Parin - Horsdorf - Sarkwitz - Gelschendorf - Barkau - Fassensdorf - Bockholt - Röbel - Redlingsdorf - Süsel - Sierksdorf - Haffkrug - Scharbeutz

Darf es noch etwas mehr sein?

Für Triathleten

Auf unzähligen, traumhaften Laufstrecken entlang der Promenade, am Strand oder im Wald kannst du dir deinen idealen Untergrund aussuchen. Zum Schwimmen geht es dann in die Ostsee, die je nach Wetterlage, auch mal stürmisch sein kann. Wenn du es etwas ruhiger magst, ziehst du deine Bahnen in der Badeanstalt Klingberg am Pönitzer See.

Physio & Massagen

Steigere deine Leistungsfähigkeit. Massagen und physiotherapeutische Behandlungen sind da genau richtig, denn sie beschleunigen die Regeneration nach einem langen Trainingstag. Die Durchblutung der Haut und Muskulatur wird gesteigert, Verspannungen werden gelöst und die Herz- und Atemfrequenz gesenkt.

Mehr Informationen

In der Lübecker Bucht

... gibt's Traum-Urlaub für Cyclisten