Kulturbüro Lübecker Bucht / Ostholstein

Die Kulturlandschaft Lübecker Bucht / Ostholstein neu gestalten!

Das Kulturbüro Lübecker Bucht / Ostholstein ist eine Plattform für Kunst- & Kulturschaffende und Möglichmacher​.

Der Auftrag des Kulturbüros Lübecker Bucht / Ostholstein ist es, den Wandel der kulturellen Identität unter Berücksichtigung touristischer bzw. wirtschaftlicher Belange vor Ort zu begleiten und mit interessierten Akteuren aktiv zu gestalten. Das Kulturbüro Lübecker Bucht / Ostholstein mit Sitz im Neustädter Hafen wurde auf Initiative von Dietmar Baum und der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht im Frühjahr 2019 ins Leben gerufen.

Zu Beginn geht es darum, stille Perlen zu entdecken, schlummernde Potenziale zu wecken, viele Gespräche mit den Personen vor Ort zu führen und eine Anbieter- und Angebotsanalyse der Region zu machen. Im daraufhin folgenden Schritt wird das Hauptaugenmerk auf eine bessere Vernetzung der Kunst- und Kulturszene, auf einen ganzjährigen Ausbau des kulturellen Angebots, sowie auf die Weiterbildung und Stärkung der Kunst- und Kulturschaffenden gelegt. Die kulturelle Bildung von Kindern- und Jugendlichen, sowie die Stärkung derer Medienkompetenz ist dabei das höchste Ziel. Baum und sein Team agieren dabei im Auftrag der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht und werden von folgenden Förderern unterstützt: Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein, Tourismus-Agentur Lübecker Bucht, Kultig Stiftung.

Wellenspiele

Auftaktkonferenz: 1. Symposium Kulturbüro Lübecker Bucht / Ostholstein

Inputs von Leuchtturmprojekten und Austausch der Möglichmacher

Zweck der Veranstaltung ist es, das Kulturbüro Lübecker Bucht / Ostholstein vorzustellen, sich zu vernetzen, Ideen zu präsentieren und gemeinsam mit allen lokalen Akteuren zu überlegen, wie die Region in Zukunft noch attraktiver und wirtschaftlicher gestalten werden kann. Viele tolle Inputs und Inspirationen gab es von Klaus Tiedge, Gründer des Horizonte Zingst Fotofestivals.

plietsch Kinderheft

Ideenkonferenz: 1. Künstler- und Kreativ-Kongress Ostholstein

Die Suche nach vorhandenen Potenzialen und stillen Perlen

Aufgabe des 1. Künstler und Kreativ Kongresses Ostholstein ist es, eine Bestandsaufnahme von vorhandenen Potenzialen, schlummernden Perlen und Kunst- und Kulturschaffenden der Region zu machen. Ziel ist es, den lokalen Kunst- und Kulturschaffenden zuzuhören und sie zur Lage in der Region zu befragen. Es wird versucht, sie von Anfang an in das Projekt „Kulturlandschaft Lübecker Bucht / Ostholstein“ miteinzubeziehen und sie selbst für kommende Prozesse verantwortlich zu machen.

Menschen beim Kongress

Ideenkonferenz: 2. Künstler- und Kreativ Kongress Ostholstein

Gemeinsam neues schaffen!

Mit den Erkenntnissen aus der Auftaktkonferenz, sowie aus der 1. Ideenkonferenz geht es jetzt in Runde 2. Nutzen wir all die Gespräche der vergangenen Monate, alle Recherchen und Bestandsaufnahmen und kreieren wir daraus etwas Neues, Nachhaltiges und authentisches! „Nicht schnacken, machen!“ Lautet jetzt die Devise und mittlerweile sind mehr als 100 Kunst und Kulturschaffende an Board.

Für einen direkten Austausch ist das Kulturbüro wie folgt zu erreichen:

Kulturbüro
c/o MPPO GmbH
Werftstraße 9
D – 23730 Neustadt i. Holstein
Tel:   +49 4561 5598 191
Mail: baum@mppo.de

Die Partner des Kulturbüros Lübecker Bucht / Ostholstein: