Das Kleine Theater Neustadt präsentiert Tschick unter der Regie von Tommy Geisler

Tschick erzählt die Geschichte von Maik Klingenberg, einem 14-jährigen Jungen aus Berlin, der in den Sommerferien vor leeren Ferienplänen steht. Kartenvorverkauf: Buchstabe Hochtorstraße, Neustadt

Über die Veranstaltung

Tschick erzählt die Geschichte von Maik Klingenberg, einem 14-jährigen Jungen aus Berlin, der in den Sommerferien vor leeren Ferienplänen steht. Seine Mutter ist in einer Entzugsklinik, sein Vater auf Geschäftsreise mit seiner Assistentin und Maik wird zu seiner Verwunderung nicht zu den angesagten Sommerpartys eingeladen.

In diese trostlose Situation platzt der russische Mitschüler Andrej Tschichatschow, genannt Tschick, ein Außenseiter mit problematischem Ruf. Tschick schlägt vor, gemeinsam eine Reise mit einem gestohlenen Auto zu unternehmen. Maik, von seiner Situation frustriert, stimmt zu. Die beiden begeben sich auf eine abenteuerliche Reise durch Deutschland, erleben skurrile Begegnungen und finden in ihrer ungewöhnlichen Freundschaft Halt. Während der Reise entdecken sie nicht nur die Freiheit des Unterwegsseins, sondern auch wichtige Aspekte über sich selbst und das Leben.

Termine

  • 01.03.2024 von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
  • 02.03.2024 von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
  • 03.03.2024 von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • 10.03.2024 von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Preise

von 9,00 € bis 12,00 €

Veranstaltungsort

Kulturwerkstatt Forum e.V.

Wieksbergstr. 2-4 23730 Neustadt in Holstein

Veranstalter

Kleines Theater Neustadt e.V.

23730 Neustadt in Holstein

https://www.kleinestheater-neustadt.de