Das Quadrat - Collagen verborgener Schönheiten

Die freischaffende Künstlerin und Kunsttherapeutin Astrid Keimer aus Lübeck stellt in Klingberg aus.

Über die Veranstaltung

"Meine Motive und Materialien für die quadratischen Bilder finde ich meistens unterwegs. Es geht mir um die „ leise“ Schau, auf das, was sich vor meinen Augen auftut; das Alltägliche und die verborgene Schönheit. Ich kann nicht sagen, was mich besonders anzieht, meist sind es unscheinbare Dinge, wertlos und zufällig gefunden. Schön sind sie durch Gebrauchsspuren. Formen, Farben, Texturen und Strukturen können mich begeistern und inspirieren. Ich sammel Papiere, Verwittertes, Abgeblättertes, Rostiges....
Das Zusammenbringen dieser Dinge mit künstlerischen Medien spielt eine große Rolle, die mich herausfordert und beschäftigt.
Es entstehen Collagen, deren Struktur und Tiefe durch Farbe und Medien wie Wachs, Marmormehl, Transparentpapiere, etc. entstehen und die die unterschiedlichen Materialien vereinen. Durch das quadratische Format kommt Ruhe in das Bild. Das Quadrat wirkt mit seinen vier gleichen Seiten ausgleichend und setzt die unperfekten Fundstücke neu in Szene. Nachdem ich viele Quadrate kreiert habe, setze ich sie zusammen. Sie treten immer als Paar auf,
eins ist vom anderen abhängig. Zusammen bilden sie ein Gleichgewicht. Aber die Quadrate sind auch austauschbar. Neu zusammengeführt bilden sie neue Formate, es können Rechtecke entstehen oder größere Quadrate. Sie lassen sich horizontal oder auch vertikal reihen. So kann sich ein Kunstwerk verändern und
immer neu zusammen gesetzt werden.

Termine

  • 01.05.2021 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 02.05.2021 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kulturverein Kleine Waldschänke.e.V.

Seestraße 56 23684 Klingberg

04524/7018666

Veranstalter

Kulturverein Kleine Waldschänke e.V.

Brigitta Rubach

Seestraße 56 23684 Klingberg

04524 / 7018666 https://www.kulturvereinkleinewaldschaenke.de/