Kunstführungen in der Galerie Christa Wächtler

Leider zu spät... Es tut uns leid, aber diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.
Aktuelle Veranstaltungen und Events findest du hier

Im Sierksdorfer Kunsthaus führt die Künstlerin Christa Wächtler durch ihre zauberhafte gemalte Bilderwelt.

Über die Veranstaltung

Wer an der Führung durch das Kunsthaus teilnimmt, ist erstaunt über das vielseitige Angebot und das Schaffen aus 50 Jahren der Künstlerin. Da erfreuen die Blumenaquarelle, die holsteinische Landschaft mit Kirchen, Herren- und Torhäusern, Katen und Türen sowie im "Lübeck-Zimmer" die schönsten Ansichten der Hansestadt mit ihren historischen Seiten, die Christa Wächtler stets anklingen lässt. Im "Holstein-Mecklenburg-Zimmer" schaut man auf die im Jahreswechsel schönsten Landschaften aus der jeweiligen Heimat der Künstlerin. Besonders lebhaft wird‘s, wenn sie über die Erlebnisse mit ihren weltbekannten Künstler-Kollegen spricht wie über K.Schmidt-Rottluff, S.Dali, O.Kokoschka, E.Fuchs, A.Paul Weber, H.Janssen, Max Ernst, A.Hrdlicka u.a. Zeugnis über die Begegnung mit diesem Künstlerkreis ist der Porträt-Kalender mit Linolschnitten, für den Christa Wächtler in Italien eine Goldmedaille bekam. Zum Schluss zeigt sie ihre ganz moderne Seite: Fotocollagen mit Haiku und Tanka Gedichte. Die neuesten Kreationen sind Digi-Pixi-Grafien, die sie erstmalig 2012 im Schwartauer-Museum zeigte. Ihr besonderer Stolz ist ihr Doppelband "Im Wandel der Jahreszeiten" (Verse/Bilder 1975-2000). Für ihre Lyrik bekam sie Preise in Tokio und Frankfurt/Main, für ihr Gesamtwerk die "Fritz-Reuter-Medaille".

Termin

Veranstaltungsort

Altes Doktorhaus, Prof.-Haas-Str. 29

Prof.-Haas-Str. 29 23730 Sierksdorf

Veranstalter

Christa Wächtler

Christa Wächtler

Prof.-Haas-Str. 29 23730 Sierksdorf

+49 (0)4563-8727 +49 (0)4563-7601