Neustädter Kulturmatinee: Plattdeutscher Vormittag

Leider zu spät...Es tut uns leid, aber diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.
Aktuelle Veranstaltungen und Events findest du hier

Plattdeutschfreunde und die, die das gern noch werden möchten, kommen am 30. September 2018 um 11.00 Uhr im Neustädter Theatersaal wieder voll auf Ihre Kosten, wenn Heiner, der Plattsnacker aus Neustadt in Holstein wieder Döntjes auf seine bekannte Art zum Besten gibt. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Gruppe "Knallkoem".

Knallkoem: wasn dat?
Die kleine Band wurde 2010 gegründet und widmet sich dem plattdeutschen Liedgut. Der Name KNALLKOEM ist der plattdeutsche Ausdruck für Sekt. Die Musik soll, wie auch das Getränk, frech, spritzig und anregend sein. Die Gruppe besteht aus vier Musikern, die mit ihren Instrumenten, wie Kontrabass, Gitarre, Mandoline und Banjo viel Spaß an der Musik haben. Die Texte sind zum größten Teil selber geschrieben und erzählen humoröse Geschichten aus dem wahren Leben, über Liebe, Land und Leute.

Diesen Termin solltest du dir auf jeden Fall notieren. Der Eintritt ist wie immer bei der "Neustädter Kulturmatinee" frei.
Informationen: KulturService, Gabriele Nellies, Tel. 04561/619321.

Termine für diese Veranstaltung:

Mensa der Jacob-Lienau-Schule

Schulstraße 2 23730 Neustadt in Holstein


KulturService der Stadt Neustadt in Holstein

Am Markt 1 23730 Neustadt in Holstein


Tel: +49 (0)04561-619321 Fax: +49 (0)04561-619369 Mail: bweidemann@neustadt-holstein.de Web: http://www.stadt-neustadt.de