Kultursommer Ostholstein: Erzählkunst mit Oliver Lück

Die Beobachtungen und Begegnungen vor der eigenen Haustür sind oft die Interessantesten. Und Geschichten sind das, was die Menschen zusammenbringen.

Über die Veranstaltung

Kein deutscher Buchautor liest mehr. Über 130 Abende sind es jedes Jahr, die Oliver Lück im ganzen Land unterwegs ist. Und seit mehr als zwanzig Jahren schreibt der Schleswig-Holsteiner als Kolumnist für Tageszeitungen und Magazine. Für diesen exklusiven Auftritt hat der 48-Jährige seine besten Kurzgeschichten ausgesucht. Viele davon erzählen vom Leben in der Heimat, im Norden. Oliver Lück sagt: „Die Beobachtungen und Begegnungen vor der eigenen Haustür sind oft die Interessantesten. Wenn man seine Alltagsbrille ablegt und auf die Leute zugeht, die man sonst nur vom Vorbeigehen kennt. Und Geschichten sind das, was die Menschen zusammenbringen. Einer erzählt, der andere hört zu – es ist ganz einfach.“ Zudem wird der Autor aus seinem neuesten Buch Der Strandsammler lesen. Es erwartet dich ein überraschender Nachmittag mit humorvollen, ernsten und teils unveröffentlichten Erzählungen aus dem Hause Lück. www.lueckundlocke.de.

Der Kultursommer Ostholstein wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

 

Termin

  • 19.09.2021 von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Veranstaltungsort

Kurpark Scharbeutz

Am Kurpark 23683 Scharbeutz

Veranstalter

Tourismus-Agentur Lübecker Bucht

Strandallee 134 23638 Scharbeutz

+49 (0)4503-7794-100 +49 (0)4503-7794-200 www.luebecker-bucht-ostsee.de