Kreative Begegnungen an der Ostsee

Sie sind das i-Tüpfelchen und das Sahnehäubchen für jeden Urlaub: persönliche Begegnungen und individuelle Erlebnisse. Bei den Kreativtagen bekommst du in der Lübecker Bucht von beidem jede Menge. Du tauchst in die Region ein und verbringst deinen Urlaub nicht in einer touristischen Parallelwelt. Die ansässigen Kunst- und Kulturschaffenden laden dich bei ihren Workshops zu sich ein und teilen ihr Wissen mit dir – kreatives Fachwissen und ebenso Anekdoten und Geschichten aus der Region, die man nur kennt, wenn man hier lebt.

Kunst leben.

Die Kunst- und Kulturschaffenden, die die Workshops anbieten, haben alle etwas gemeinsam: sie lieben, was sie tun, gehen darin auf und die Kunst ist ein fester Bestandteil ihres Lebens. Hört man ihnen dabei zu, wie sie über ihre Passion sprechen, kann man nicht anders, als ihre Begeisterung zu teilen. Mit Leidenschaft vermitteln sie ihr Wissen, ihre hand- und künstlerischen Fertigkeiten und ihre Freude.

Die Kunstschaffenden der Lübecker Bucht

Sabine Balke, Goldschmiedin

SaBa Silber & Meehr, das ist Sabine Balke. Sie hatte schon immer Freude an schönen Dingen und entschloss sich daher 2013, nach vielen Jahren als Bankerin, unter Anleitung einer Goldschmiedemeisterin das Goldschmieden zu erlernen. Ihre Leidenschaft ist Silberschmuck-Kreationen zu erschaffen. Daneben entstehen wunderschöne Schmuck- und Collagen-Unikate aus und mit Treibgut, das sie am Ostseestrand sammelt. Ihre Freude am Ausprobieren teilt sie gern mit anderen.
Mehr über Sabine im Video >>

Dietmar Baum, Art Direktor

Der Entrepreneur widmet sich erfolgreich seit nahezu 30 Jahren international der Kunst und Gestaltung in vielfältigen Formen. Als Art Direktor und viel gereister Ambassador Hasselblad trainierte er sein Auge immer ungebremst in Richtung künstlerischer Fotografie. Die Fotografie ist für ihn das Werkzeug, um seine Eindrücke frei  interpretieren zu können. Heute in der Lübecker Bucht ansässig schöpft er in seinen Kursen aus seinen vielfältigen Erfahrungen im Workshop- und Schulungsbereich. Dietmars Kurse sind geprägt von Gelassenheit, die entspanntes, wie konzentriertes Arbeiten zum Spaß werden lässt.
Mehr über Dietmar im Video >>

Maribel Brandis, Künstlerin

Die in Spanien geborene Künstlerin hat ihre Berufung zum Beruf gemacht. Ihre Werke sind immer wieder in Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen und so vielfältig wie ihre eigene Arbeit, ist auch ihr Kursangebot: Transferlithografie gibt dir die Möglichkeit, Bilder ganz ohne Chemie und ohne giftige Gase auf Papier zu drucken. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und nach dem Drucken, kann auf den Arbeiten noch geschrieben, gemalt oder diese zu Collagen weiterverarbeitet werden.
Mehr über Maribel im Video >>

Silvia Bunke, Goldschmiedin & Produktdesignerin

Silvia Bunke ist gelernte Goldschmiedin und hat darüber hinaus ein Studium zur Produktdesignerin absolviert. Regelmäßig nimmt sie an Ausstellungen und Messen in ganz Deutschland teil. In Ihrem wunderbaren Atelier in Haffkrug heißt sie Menschen von 10 bis 99 Jahren willkommen, die ihr eigenes Schmuckstück kreieren möchten und hilft dabei, aus den Ideen Wirklichkeit werden zu lassen – mit Technik, Leidenschaft und Expertise.
Mehr über Silvia im Video >>

Susanne Cromwell, Malerin

Mit Leidenschaft experimentiert Susanne Cromwell mit verschiedenen Techniken. Zeichnen, Urban Sketching, malen mit Aquarell oder Eitempera, Radierungen und Holzschnitt oder Mischtechniken finden sich in ihren Bildern.
Der Weg ist das Ziel und die Freude am Gestalten stehen im Vordergrund. In ihrem "Atelier in der alten Milchkammer" auf Hof Eichwerder kann man Susanne an den Wochenenden beim Entstehen ihrer Arbeiten über die Schulter schauen.
Mehr über Susanne im Video >>

Gisela Ebert, Kommunikationsdesignerin

Gisela Ebert ist ein originales Nordlicht aus Lübeck. Mit 50 Jahren hat sie das Studium an der Werkkunstschule Lübeck für Grafik und Design begonnen und im Jahr 2001 erfolgreich mit einem Diplom zur Kommunikationsdesignerin abgeschlossen. Zusätzlich bildete sie sich im Bereich Fotografie weiter und begann so, ihr langjähriges Hobby zum Beruf zu machen. Heute lebt sie mit ihren Bildern, die meist die nähere Umgebung zeigen, in einer wunderschönen Kate und liebt es, ihre Liebe zur Malerei in der Natur mit anderen zu teilen.
Mehr über Gisela im Video >>

Claudia Hofer, Natur- und Wildnispädagogin

Seit ihrer Ausbildung als Natur- und Wildnispädagogin ist Claudia Hofer von der Wildnis begeistert. Es zieht sie immer nach draußen, um all den großen und kleinen Geheimnissen dort auf die Spur zu kommen und zu erfahren, was wir alles aus den Dingen, die uns die Natur schenkt, machen können - und so wird zum Beispiel aus einem Stück Holz ein wunderschönes Buttermesser zum Mit-nach-Hause-nehmen.
Mehr über Claudia im Video >>

Dana Kirchner, Kunstpädagogin und Fotografin

Danas Abenteuer mit der Fotografie begann vor langer Zeit in der Kunstschule mit der analogen Fotografie. Nach ihrem Abschluss in Kunstpädagogik kam sie aus Polen nach Deutschland und freundete sich auch mit der digitalen Fotografie an. Seit 2017 ist nun Timmendorfer Strand ihre Wahlheimat. Ihre fotografischen Schwerpunkte liegen vor allem im Bereich der People- und Landschaftsfotografie. Ihre Wahrnehmung für die besondere Momente gepaart mit kreativen Vorstellungen münden in fotografischen Aufnahmen, die erlauben, einmalige Augenblicke mitzuerleben.
Mehr über Dana im Video >>

Karin Klindwort, freie Malerin

Seit der Schulzeit interessiert sich Karin für künstlerische Tätigkeit. Nach ihrem Pharmaziestudium und der Arbeit als selbstständige Apothekerin machte sie sich 1991 auf, zu ihren künstlerischen Ideen die passenden Techniken zu lernen: so besuchte sie die Europäische Kunstakademie Trier, erlebte viele Studienaufenthalte bei Georg Glaser in Belgien, Bildhauerkurse bei Armin Naldi und lernte die Erstellung von Kreativmöbeln bei Cleo S. in Frankfurt.
Mehr über Karin im Video >>

Sonja Knoop, Malerin

Waschechte Küstentochter mit internationalem Flair - ist experimentelle Malerin im Hauptberuf. Ihre eindrucksvollen Unikate schmücken nicht nur Wände in der Umgebung, sondern auch in Berlin, Kapstadt, Moskau und Vancouver. In ihrem inspirierenden offenen Neustädter Galerie-Atelier lassen sich Gemälde in jeder Preislage finden oder Lust auf die eigene Kreativität wecken: die Künstlerin gibt ihr umfangreiches Know-How in ganz individuell abzustimmenden Workshops leidenschaftlich gern an alle Interessierten weiter.
Mehr über Sonja im Video >>

Miriam Lange, freischaffende Künstlerin und Theatermalerin

Miriam arbeitete nach ihrer Ausbildung als Theatermalerin in verschiedenen Malersälen u.a. in Düsseldorf, Castrop - Rauxel oder Lübeck. In Petersdorf auf Fehmarn betreibt sie ein Atelier, in dem sie Malkurse für Kinder und Erwachsene gibt. Ihrer Ausbildung entsprechend arbeitet sie auch im Großformat und gestalte Wandgemälde als Auftragsarbeiten. Seit Juni 2020 betreibt sie "das kleine atelier" in Lübeck. Hier kann man ihre Dauerausstellung bewundern und ihr über die Schulter blicken, während ihre freien Arbeiten entstehen.
Mehr über Miriam im Video >>

Yvo Lull, Fotograf

Yvo Lull begann 2017 mit seiner ersten Spiegelreflexkamera seinen eigenen Hund in jeglicher Art und Weise zu fotografieren und schnell fing er an auch sämtliche wuscheligen, struppigen oder gefiederten Artgenossen zu fotografieren. Seit 2019 hat Yvo sein Hobby zum Beruf gemacht. Heute bietet er neben Fotokursen auch Tier-Shootings an, bei denen er Hunde portraitiert, beim Spielen in Szene setzt oder Hunde & ihre Mensch in einzigartigen Bildern festhält.
Mehr über Yvo im Video >>

Kathrin Manthe

Kathrin Manthe ist Inhaberin der Ratekauer Holzwerkstatt. Damit hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Schon seit Kindheitstagen werkelt Kathrin Manthe mit Holz, Beton, Wachs und Naturmaterialien. Mit einfachen Mitteln schöne Dinge herstellen – nach diesem Motto baut sie große und kleine Holz-Deko-Elemente. Verwertet werden gerne gesammelte Muscheln, Treibhölzer, Hühnergötter aber auch alte Dekostücke aus sehr unterschiedlichen Materialien. So entstehen ganz besondere individuelle Einzelstücke. Von einfach gestalteten Holzschildern und Holzstelen über selbst gefertigte Deko-Surfbretter bis hin zu größeren Werken - bei ihr findest du bestimmt den richtig Kurs.
Mehr über Kathrin im Video >>

Titia Ohlhaver, Diplom-Designerin und freischaffende Künstlerin

Titia absolvierte ihr Design Studium an der FH Hamburg mit Auszeichnung. Als Chef Designerin eines international agierenden Sportmode-Labels ging sie ihren kreativen Weg weiter. Heute wirkt sie im In- und Ausland. Ausstellungen über die Grenzen hinweg, Kurse in Deutschland und Griechenland. Die Vielfalt aus Zeichnung und Skizze, Illustration, Malerei und Drucktechnik (Siebdruck) bereiten einen weiten, kreativen Horizont für all diejenigen, die das Gestalten mit ihr teilen möchten.
Mehr über Titia im Video >>

Ulrike Plötz

Ulrike hat ihr Leben von klein auf sehr akribisch in vielen Skizzenbüchern zeichnerisch dokumentiert. Sie vermittelt den Teilnehmern an ihren Kursen und Workshops immer wieder neue Techniken und stellt ihnen dabei spannende Materialien vor. Sie liebt es in Gesellschaft zu zeichnen und sich darüber auszutauschen und teilt ihre Freude am skizzieren mit Begeisterung. Sehr häufig sieht man sie mit Gruppen durch Städte ziehen, alle mit Stift und Papier bestückt, um besondere Gebäude oder Situationen unter Anleitung zu dokumentieren. Sie lädt herzlich dazu ein, sie einmal zu begleiten und an ihren Sketching-Walks teilzunehmen.
Mehr über Ulrike >>

Otto Stephan & Barbara Wedde-Stephan, ausgebildete Keramiker

Kurz nach ihrer Meisterprüfung gründete die studierte Lehrerin und ausgebildete Keramikerin Barbara mit ihrem Mann - einem Modelleur und Keramiker - den sie in den USA auf ihrem Ausbildungsweg traf, „Das Teehaus“ – die atmosphärische Töpferwerkstatt in Gleschendorf. Beide reisten auf ihrem Ausbildungsweg viel durch die Welt und arbeiteten in Manufakturen Deutschlands, der Schweiz, den USA und auf Hawaii. Nun begeistern sie ihre Schüler in der Lübecker Bucht und stiften dort beim Umgang mit dem sanften Material zu großer Kreativität an. In ihrer wunderschönen Töpferwerkstatt entstehen so Teekannen, Dekoschätze, Töpfchen oder fein geschwungene Schalen für viele Haushalte.
Mehr über Barbara & Otto im Video >>

Heiko Wussow, Bildhauer

Heiko kommt aus der Holzwirtschaft und hat jahrelang Bäume mit der Kettensäge gefällt und zerlegt. Heute betätigt er sich als Bildhauer auf dem Spezialgebiet der Kunst mit der Kettensäge und erschafft Holzarbeiten aus heimischen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. In Schnitzkursen, die Heiko nach individuell nach Terminvergabe durchführt, lernst du die Arbeit am Holz mit der Kettensäge.
Mehr über Heiko im Video >>

Roswitha Fey, Künstlerin und Pädagogin

Die ausgebildete Musikpädagogin Roswitha begann Mitte der 80er Jahre professionell zu malen. Sie präsentierte ihre Werke auf vielen Vernissagen im In- und Ausland. Ihren künstlerischer Schwerpunkt fand sie in der abstrakten Malerei. Sie malt mit Worship-Musik, die sie inspiriert und so spontane Bilder voller Energie und Leidenschaft entstehen lässt. Die gebürtige Nordrheinwestfalin zog es 2004 nach Ostholstein, wo sie bis heute freiberuflich tätig ist. 2018 eröffnete sie ihr Atelier in Sierksdorf. Dort finden seitdem Malkurse in gemütlicher Atmosphäre statt. Ihr Motto: Jeder kann malen!

Kulturbüro Lübecker Bucht

Die Kreativ-Workshops wurden in Kooperation mit dem Kulturbüro Lübecker Bucht zusammengestellt. Das Kulturbüro Lübecker Bucht mit Sitz in Neustadt in Holstein vernetzt und fördert die Kunst- und Kulturszene in der Region. Es steht unter der Leitung von Dietmar Baum, einem in der Lübecker Bucht ansässigen Artworker und Fotograf. Das Kulturbüro Lübecker Bucht agiert im Auftrag der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht und wird von folgenden Förderern unterstützt: Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein, Tourismus-Agentur Lübecker Bucht, Kultig Stiftung.

Das könnte dich auch interessieren

Kultur und Natur passen ganz wunderbar zusammen, finden wir! Das erlebst du auch bei unseren Kreativtagen. Du erholst du dich in der frischen Natur am Meer, schaust den Wellen zu, beobachtest die Möwen und lässt dir in einem Strandkorb die Frühlingssonne ins Gesicht scheinen. Bei den Workshops erlebst du dich in deiner Kreativität, beschäftigst dich mit schöngeistigen Dingen und wirst feststellen, wie zufrieden das macht und wie du mit dem Gefühl, bereichert worden zu sein, wieder nach Hause fährst.

Sei kreativ

... und gestalte deinen Urlaub