8 Jahrhunderte Bürger-Engagement Neustadt in Holstein im Rundgang

In den vergangenen 800 Jahren haben sich immer wieder Bürger dieser Stadt für das Gemeinwohl die für gegenseitige Unterstützung eingesetzt. Diese Bürger waren zum großen Teil auch Mitglieder einer Neustädter Gilde. Dieser Tradition fühlt sich bis heute die Neustädter Schützengilde verpflichtet. Verschiedene Persönlichkeiten der Stadtgeschichte, die in der Ausstellung zu Wort kommen, stellen mit einem Augenzwinkern ihren Anteil dar. Einer davon ist z. B. Karl Peter Ulrich von Holstein-Gettorf, der, bevor er Zar Peter III. von Russland wurde, in Neustadt wirklich den Vogel abgeschossen hatte.

Übrigens: Am 12. November findet eine plattdeutsche Führung statt.

Termine für diese Veranstaltung:

Preise

von 2.50 € bis 3.50 €

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.


zeiTTor – Museum der Stadt Neustadt in Holstein

Haakengraben (Für das Navi: Vor dem Krempertor) 2-6 23730 Neustadt


Tel: +49 (0)4561 - 619-307 Mail: zeittor@neustadt-holstein.de

Zeittor - Museum der Stadt Neustadt

Frank Dr. Wilschewski

Am Markt 1 23730 Neustadt i.H.


Tel: 04561-619305 Fax: 04561-6191305 Mail: zeittor@neustadt-holstein.de Web: http://www.zeittor-neustadt.de

Anreisplanung

Plane hier deine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit freundlicher Unterstützung durch Deutsche Bahn.

Adresse deines Reiseziels

Am Markt 1 23730 Neustadt i.H.

Von wo aus reist du an?
Wann möchtest du anreisen?